Martinsfeier 2014

Die diesjährige Feier zu Sankt Martin fand am Dienstag, den 12. November statt. Das Wetter auf Nathrath hatte ein einsehen mit den Schülern und es blieb tatsächlich trocken.

Wie jedes Jahr trafen sich die Kinder zunächst  in ihrem Klassenraum zu einer kleinen Feier mit dem traditionellen Weckmannessen. Dort wurden in gemütliche Runde bei Kerzen- und Laternenschein Lieder gesungen und der Riesenweckmann geteilt. Gegen 18.00 Uhr startete dann der gemeinsame Laternenumzug, begleitet von einer Musikkapelle und Fackelträgern, durch den Schulbezirk. Alle Kinder trugen Ihre selbstgebastelten Laternen und hatten dabei sehr viel Spaß. Der Zug endete auf dem Schulhof, wo sich Kinder, Eltern und Lehrer  beim Martinsfeuer trafen,  und begleitet von der Musikkapelle wurde noch einmal kräftig sangen. Zum Abschluss spendierte der Schulverein noch für alle Kinder einen heißen Apfelpunsch.

Bedanken möchten wir uns bei den vielen Helfern:

  • bei den Lehrern und unserem Hausmeister für das Drumherum
  • bei der Kapelle für die musikalische Begleitung
  • bei den Fackelträgern fürs Beleuchten des Zuges
  • bei den Eltern aus der Schulpflegschaft fürs Feuer machen
  • bei der freiwillige Feuerwehr fürs Feuer bewachen und löschen
  • bei den spontan eingesprungenen Eltern fürs Punsch ausschenken
  • bei unserem 2. Vorsitzenden fürs Backen der Weckmänner

Vielen Dank an alle Beteiligten!

Und natürlich besten Dank an alle Mitglieder des Schulvereins, denn durch Ihre Beiträge ist diese Feier erst möglich.